Truck'n Country
css3menu.com

menu html by Css3Menu.com


search_post
Truck'n Country » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 37 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Polizei schaut bei ausländern weg...
Kennworth27

Antworten: 4
Hits: 4.517
25.02.2014 20:56 Forum: Truck & Lenk- und Ruhezeiten, Fahrerkarte ect.


Jede Strafe zu bezahlen tut weh, bessonders im LKW gewerbe, da doppelte Verantwortung,gleich Doppelte Strafe , nur die vielen besoffene Ausländischen Fahrer werden bevorzugt behandelt. meine überlegung auch schon war mich bei waberers zu bewerben Ungarn, mit umgarischen kennzeichen dann touren aufdeutschland rein usw. und dann ganz einfach gleiches mit gleichem vergelte , ich nix verstehn ich ausländer . lol.
so nach dem motto einmal gerade einmal Krum. geht bestimmt noch so heutzutage.
Thema: Zeitarbeit und Personalvermittlungen
Kennworth27

Antworten: 11
Hits: 231
RE: Zeitarbeit für LKW - Fahrer 25.02.2014 20:45 Forum: Stellenangebote


Es mag zwar sollche Zeitarbeitsfirmen geben, wie Fahrzeit, oder Änliches , und dennoch dienen sollche Firmen dennoch nicht unbedingt als Sprungbrett, da ich in der Nähe von nürnberg wohne ,hatte ich 2009 Als Arbeitssuchender nach bestandenem CE Kartenführerschein auch gedacht bewerbst dich mal bei Fahrzeit so quasi als Sprungbrett was war für mich dann in den AGBs zu entnehmen mindestens 3 Jährige Einschlägige Fahrpraxis, hatte ich damals nicht . und auch immer noch nicht. und bezahlung je nach qualifikation, einige personalvermittler verlangen sogar ein polizeiliches Führungszeugnis.
Also für mich steht fest , wenn ich erfahrung sammeln will als LKW Fahrer auf Kühlsattel, dann den klassichen weg gehe bei Fruchtimport Huber in Mainz, Denn dieser geschätzte Spiditeur älteren semesters, gibt sollch jungen fahrern wie mir wenigstens die Chance zu Fahrpraxis zu kommen, erlenst komisionieren, kommst erst auf die wo jeder drüber rutscht die 7,5 tonner bis das nötige Fahrgefühl zurück ist, 12 tonner mit cooler Fahrt richtung Dänemark zum Erdbeeren laden, un dann auf den Sattel ,also genau der richtige weg zum Erfahrungen sammeln.
Einzigstes mango Arbeiten noch mit Verdienstbescheinigungen Anstellung gennerell nur mit mündlichem Arbeitsvertrag ,auf die schriftform man lange warten kann. Aber sehr Familiär, super nett ,Nur MAN LKWs,Pünktliche bezahlung, guter Spesensatz,und rein Innerdeutsche touren ,Und die Lenk und ruhezeiten werden auch eingehalten.Also meiner persönnlichen Erfahrung nach ,würde ich sofort dort anfangen wenn mein Arbeitgeber sich nicht querstelln würde da die mich anscheinend nicht ziehen lassen wollen.
Thema: Arbeit als LKW Fahrer
Kennworth27

Antworten: 0
Hits: 1.811
Arbeit als LKW Fahrer 06.02.2014 23:12 Forum: Fahrerecke


Hallo ich hätte ab sofort die möglichkeit in einer kleinen mainzer spedition anzufangen als lkw fahrer. zurzeit egal wo ich angestellt war immer einen Detailierten Arbeitsvertrag hatte. was im Speditionsgewerbe wohl noch nicht so üblich ist. Deshalb hadere vich auch nun schon einige monate ob ich als Fahranfänger ,der kaum Fahrpraxis vorweisen kann den Führerschein CE 2009 erstmalig machte , seit dem jedoch aber nur gerade mal 8 tagen Fahrpraxis Sammelnkonnte .Fahrpraxis und vom Fahren her würde mit der zeit zwar wieder kommen, doch ist meine Angst recht gross das evtl nach 3 monaten alles schon wieder Aus und vorbei sein könnte,
Ich muss dazu sagen das es eine etwas kleinere Familiäre Spedition ist,in der ich am Anfang wohl erst auf einen 7,5 tonner komme,dann evtl auf den 12 tonner und dann erst auf den Sattelzug mit Kühlkofferaufbau , mit touren die Innerdeutsch verlaufen würde, bis höchstens mal luxenbourg,und 2-3 mal nach dänemark zum Erdbeeren Laden ,
Damit eigentlich Fragen will wie das rechtlich ist zu fahren nur unter einer sogenannten Verdienstbescheinigung???
Hätte da wer Mehr informationen für mich???
Ps es ist die einzigste spedition und erste in der ich Praktikum von 1 er woche machen konnte, gelang durch beziehungen zu der Spedition.
Ich frage mich ob ichs wagen soll , denn machen würde ich es wirklich gerne, und bei der jetzigen anstellung mich auch nicht glücklich fühle ist halt ein AG betrieb.... auf den ich keinen Bock mehr habe.
Thema: Erweiterung der LKW Maut
Kennworth27

Antworten: 0
Hits: 2.902
Erweiterung der LKW Maut 06.07.2010 12:45 Forum: Truck & Autobahn


Hab ihr auch alle gehört ihr Trucker da drausen das die doofen Politiker, die LKW Maut auch auf Bundesstrassen erweitern wollen ,die 4spurig sind? und so den Spediteuren immer noch mehr kosten aufbrummen? ich finde das Falsch, denn auch ein Spediteur kann kleverer sein. dann braucht sich der Staat nicht wundern wenn die Speditionen komplett ins Ausland verschwinden. um so die kosten demendsprechend durch billig arbeiter, günstigere dieselpreise,und niedriegen steuersätzen einsparen und wieder hunderte trucker mehr arbeitslos werden, ich glaube das es irgendwann soweit kommen wird. und um das wichtigere kümmern die sich nicht das es endlich auch für Trucker ne Gewerkschaft gegründet wird.

lg kennworth.
Thema: Truck und anfänger
Kennworth27

Antworten: 7
Hits: 6.574
RE: Truck und anfänger 06.07.2010 12:36 Forum: Truck & Anfänger


Ja kubi du hast recht es ist die Zeit. in den neunzigern were mir des bestimmt ohneweiteres gelungen lkw fahrer zu werden. oder in den 80ern, nun bin ich 28jahre, gehe langsam auf 30 zu erfahrung sammeln wed ich wohl nicht mehr können, dazu bin ich nun sdchon zulange vom bock runter, ja schon über ein jahr nun stehe ich vor ner übernahme bei ner kunstofffabrig obwohl ich viel lieber mit dem lkw auf touren gehen würde. alles nicht so leicht wenn man nur ein einfacher hilfsarbeiter ist ohne berufsausbildung. vielleicht nutzt mir der schein ja dann wieder mehr wenn ich mal wieder arbeitslos werden sollte... keine ahnung , doch so ist das leben. warten was es noch bringt... doch dazu sind zurzeit viel zuviele bessere fahrer am markt von daher habe ich wohl keine chance . bzw. bekomm keine. thats live.

gruss kennworth
Thema: A006 55 91126 Schwabach - West (DE 91126 - Schwabach)
Kennworth27

Antworten: 2
Hits: 3.687
RE: A6 55 91126 Schwabach Autohof Schwabach - West (DE 91126 - Schwabach) 06.07.2010 11:07 Forum: Kommentare Autohöfe


hallo joe wennst wieder mal dort rast machst sag vorher bescheid ich wohne nicht alzuweit davon entfernt. würd gern mal ein reales gespräch führen.
Thema: Wollt ihr einen Chat haben?
Kennworth27

Antworten: 11
Hits: 9.541
RE: Wollt ihr einen Chat haben? 06.07.2010 11:01 Forum: Umfragen


ja were ne super idee...
Thema: Es brodelt gewaltig ...
Kennworth27

Antworten: 24
Hits: 16.605
RE: Es brodelt gewaltig ... 10.05.2010 20:12 Forum: Truck & Arbeitgeber


Schön das ihr das anspricht ich finde ihr habt darin voll und ganz recht. ich bin zwar ein aussenstehender der auf einen fahrersitz wartet aber bin dennoch davon überzeugt das wir alle an einem strank ziehen sollten,um unsere rechte zu erzwingen... und auch unseren vorderungen durchsetzen sollten.
ne fahrergewerkschaft muss kommen, die es auch regelt das ich auf nen bock komme als anfänger, deswegen hab ich da auch die frage an euch lkws richtig fahren lernt man doch genauso wie autofahren auch am besten wenn man sich es sellbst bei bring über die jahrelieg ich da richtig oder falsch ? ich bin davon überzeugt das es so ist und sage deshalb ja.
Thema: Amerikanische trucks auf Europas Straßen
Kennworth27

Antworten: 10
Hits: 4.450
RE: Amerikanische trucks auf Europas Straßen 10.05.2010 20:00 Forum: Anderes Modell


Ich bin sellbst ein fan von den riesen schnautzer lkws im internet gibt es seiten wo lkws gekauft werden können, geleast bekommt man die azuch bestimmt.... ist aber verbunden mit einfuhr kosten. da diese von den staaten kommen. so nen langschnautzer würd ich persönnlich auch gern mal fahren. ich ab hochglanzbilder von nem Kenworth w 900B Aerodyne

konfiguration 6mal 4hauber
triebwerk detroit diesel mit 240bis 445ps 177-327 kwgetriebe knübelschaltung automatik allison 6 gang fuller 5-15 oder spice 5-12 federung blatfederngesammt gewicht us klasse8 über 15 tonnen gesammtzug gewicht 77tonnen... blau orange lackiert im flammendesign find ich geil doch auf solch nem zug möcht ich am liebsten real fahren... als nur anzuschauen.. doch diese bilder geben mir weiterhin den willen um einen job als lkwfahrer zu kämpfen.. doch hoffe ich auf fahrer die mich dabei unterstützen.
Thema: Zweitwohnungssteuer im Fernverkehr
Kennworth27

Antworten: 4
Hits: 4.627
RE: Zweitwohnungssteuer im Fernverkehr 10.05.2010 19:46 Forum: Witz und Schabernack


Jetzt spinnen die poliker total... wer zahlt denn dennen ihre auslandseinsätze der Poltiker? doch die allgemeinen Steuerzahler... Ich glaub jetzt gehts los.... des kann man eher bei den Wohnmobilbesitzer verlangen aber nicht von euch Truckern... Weil ein Scheißhaus , dusche, Küche habt ihr dort in euren zugmaschinen nicht drinnen,in wohnmobile schon...Ihr Trucker müsst deshalb auf die Speditionshöfe, daheim oder an Autohöfen Duschen... und wird jetzt als Zweit wohnung angesehen... Gehts noch in den Hirnen der scheiß politiker? Ihr macht ja nur euren Job und jetzt sollt ihr noch weniger bekommen und der scheiß staat immer mehr.... Nee leute beim besten willen nicht... Nun muss endlich gestreikt werden aber im grossen Rahmen...

LG kennworth
Thema: Blitzer in Baustellen
Kennworth27

Antworten: 17
Hits: 10.212
RE: Baustellen 08.05.2010 13:47 Forum: Truck & PKW


Ist ansichtssache... Ich bin Pkw fahrer... und in deinem beschrieben Fall sehe ich den LKW Fahrer als genötigt... von den PKW fahrer... für mich schon mobing. gerade im Baustellenbereich seid ihr lkw fahrer für mich hilfreich, denn schau ich mir die vielen baustellen auf der A6 an... und wie eng diese sind, so mache ich dementsprechend langsammer, wechsle nach rechts und setzte mich gern in euer brumi santwidsch, aus zwei gründen... Punkt eins euer Fahrstiel ist professionel, und Flüssiger, punkt zwei zwischen euch fühl ich mich mit meinem erweiterten lkwschein wohler, und sicherer auf grund eurer grösse. Des weiteren ist die baustellen spur bei euch etwas breiter zwar net viel aber etwas. Vielen dank das es euch gibt. und ihr mich immer dann im baustellenbereich beschützt. von daher würd ich euch niemals mobben, vogel zeigen oder blöde anhuben... winkt ihr mich freundlich und dezent mit blinker an euch vorbei, so bedank ich mich immer mit dem gruss blinker links und dann rechts je einmal. Gruss kennworth
Thema: Truck & Country im Radio
Kennworth27

Antworten: 18
Hits: 10.921
RE: Truck & Country im Radio 08.05.2010 13:07 Forum: Umfragen


Teddybär 1.4.sollte dann im Radio jedenfalls dabei sein. aber beide lieder hintereinander... dieses Lied erinnert mich an meinen Vater... Er verunglückte 1988 an einem unbeschrankten Bahnübergang...

Und ein Tema was ich hätte were Jetztige Hilfsarbeiter mit LKWFührerschein mit Hauptschulabschluss bekommen heutzutags überhaupt keinen truck mehr anvertraut ... es sei denn man hat beziehungen. Ich finde das des früher leichter war. als Jetzt. und diese arbeiter müssten genauso gleich behandelt werden wie die fahrer die es lernen, undschon jahre lang machen... Besonnders dann wenn diese des machen wollen bei mir aus dem herz heraus, dazu nicht Arbeitsscheu, noch jung, belastbar, dynamisch,fähig dazu jedesziel zu finden,freude am fahren und grosse lust verbunden mit Erfolgswillen, und freude an der Arbeit, Dazu werde ich als Atrbeitstier beschrieben dem keine arbeit zu Dreckig ist. und sschon früh in den jahren als kind entdeckte LKW Fahrer zu werden und den febel dazu nie verloren hat. so wie bei mir... Weil eingearbeitet wird man ja sowieso...Gruss kennworth
Thema: Truck & Country im Radio
Kennworth27

Antworten: 18
Hits: 10.921
RE: Truck & Country im Radio 08.05.2010 12:52 Forum: Umfragen


zu diesen Kentnisse bin ich auch schon gelangt... und deshalb verstehe ich des nur zu gut.dennoch finde ich das europa grosse schuld daran hat, mit dem wachstum der beitrittsländer,dazu die billig konkurenz bei euch aus den ostblockländern, die für weniger als 5 euro die stunde fahren, und dadurch die preise für die transporte kaputtmachen... weil ja jeder immer mehr in die eignen taschen wirtschaften will, dazu fehlen meiner meinung nach der mittelstad der völlig wegbricht,und so nur noch 2 pateien gibt arm und reich... die ganze politik, richtet sich nur noch gegen die kleinen, und somit für die grossen reichen, nur damit die in deutschland bleiben.und genau das find ich unverschämt... Wer es so geblieben wie in den 80er jahren were heut bestimmt auch noch die truckerromantik so wie sie mal war... Von daher müssten wir alle endlich mal dagegen angehen... durch demos ,Streiks, undsoweiter... in Frankreich lässt sich das Volk ja auch nicht ankacken... also müssen wir deutsche des auch endlich mal kapieren, und ohne gnade durchziehen... mittel und wege findet man dazu schon... DAS ist absolut nicht als beleidung euch Truckern gegenüber gemeint... sonndern eine Feststellung.
Thema: Truck & Country im Radio
Kennworth27

Antworten: 18
Hits: 10.921
RE: Truck & Country im Radio 08.05.2010 12:01 Forum: Umfragen


Warum eigentlich nur einen Tag Country im Radio? Ich finde das sollte man jeden tag hören können im Radio also sollte man darum kämpfen einen reinen Country Radiosender hochzuziehen und legal ins radionetz speisen lassen....oder was meint ihr dazu???gruss kennworth
Thema: COUNTRYFEST DER PFERDEFREUNDE PREYING in der "BINDER SCHUPFA"
Kennworth27

Antworten: 1
Hits: 2.961
RE: COUNTRYFEST DER PFERDEFREUNDE PREYING in der "BINDER SCHUPFA" 08.05.2010 11:57 Forum: Termine


wer ein anreitz, für mich doch wie hin kommen von ettenstatt in bayern ohne geld leider nicht machbar... wünsch allen teilnehmern trotzdem viel spass dort.
Thema: welcher Daimler ?
Kennworth27

Antworten: 21
Hits: 10.608
RE: welcher Daimler ? 08.05.2010 11:54 Forum: Mercedes


Das soll jeder für sich entscheiden... Meine wahl wer ein Actross,der neuen generation. zum beispiel ein 1844-1847 in weiß... würde mich reizen und voll und ganz mit stolz erfüllen. doch trotz besitz,des lkwscheins, bekomm ich diesen wunsch nicht erfüllt, grund fehlende quallifikationen, übersättigter fahrermarkt. fehlende praksis... und soweiter.Geil find ich auch die neuen scania topliner... gruss kennworth. ich würde des sogerne machen. und kämpfe immernoch darum dieses hochgesteckte ziel zu erreichen.
Thema: Kraftfahrer verklagen ihren Arbeitgeber
Kennworth27

Antworten: 1
Hits: 3.365
RE: Kraftfahrer verklagen ihren Arbeitgeber 01.05.2010 22:00 Forum: Truck & Arbeitgeber


Hey joe nun gib ich meinen senft Dazu.. für mich ist das der typische weg , der einfachste zugleich alle Schuld an den Fahrer hin zu Schieben, nur weil Chef mehr kohle bekommt als ein Fahrer für mich irgendwie logisch, der grosse und Mächtige will den kleinen beherschen fast wie david gegen goliat... ich hoffe in deinem beschilderten fall das da die Fahrer gewonnen haben. Weil ihr habt den grössten stress nicht die chefs, und dazu seid ihr und ich ja auch wie du weist die kleinen, die sich weren müssen.
Genau deswegen , bin ih dafür das jeder kleine der genug Arsch in der hose hat und sich gegen das Schwarze Scharf unternehmen wert und gewinnt als Triumpf für euch Fahrer. Wünschen würd ich mir dennoch eine Gewerkschaft für euch fahrern , dazu mehr lohn, sichere arbeitsplätze..aber auch für jeden führerschein besitzer dementsprechend ob erfahren oder nicht einen job zu finden als lkwfahrer...weil ja angeblich das logistikunternehmen stehtig wachsen tut... wers glaubt. osteuropäer machen unsere löhne kaputt, weil die fahrer dort teilweise oder überwiegend für fünf euro die stunde fahrwen, deshalb bin ich auch dafür das für sollche die einreise erschwert werden sollte.

und grosse erfolge für die Fahrer das alles sich verbessert, und für mich gibt es nur eins ich will ein Trucker kollege werden... Jetzt erst recht, um den Grossen parolie zu bieten, alleine ist dies jedoch sinnlos als grosse Truckereinheit, jedoch bestimmt zu stämmen davon bin ich überzeugt ihr auch?

Gruss kennworth.
Thema: Fahrschulen und Fahrervermitungen die gemeinsamme sache machen...
Kennworth27

Antworten: 0
Hits: 2.729
Fahrschulen und Fahrervermitungen die gemeinsamme sache machen... 01.05.2010 21:31 Forum: Truck & Anfänger


Hey an alle... Ja ich bin Anfänger..l. Und? Was dagegen.... Jeder musste und muss mal anfangen. Doch dazu hab ich schon geschrieben....
Mir geht es hier nun nur darum das es hier in Weißenburg in bayern ein Schulungsinstitut gibt die gemeinsame sache machen mit der Fahrervermietung THommy Schlereth, und der Bundesargentur für arbeit. Und das finde ich eine unveraschämtheit wie steuergelder verschleudert werden... Ja mein schein wurde von der Bundesargentur finanziert.... Und weiter? hab ich deshalb keine chance?

Ich finde es als Fahrervermitung eine frechheit ne einstellungszusage auszustellen und als rookie zu erhalten obwohl man dort nicht mal das praktikum , welches bei der weiterbildung dabei ist absolwieren darf , nur weil einer der inhaber des institutes, mit dem Schlereth Thommy eng befreundet ist, und daher zusammen die Bundesargentur für arbeit um gelder prellen nur um genügend neue fahrer anwärter zu bekommen und dementsprechend gelder von der Bundesargentur für arbeit...
Bei mir war das so ich ging zu dem schulungs institut bobi. und wollte dort den LKW schein machen weil mich dieser beruf von kindesbeinen an schon fasziniert und irgendwie auch mein traumberuf ist... einige werden lachen und weiter... mir scheiß egal...

so sagte ich das , ich bekam von der Fahrervermietung Thommy Schlereth, die Adresse, dann musste ich abends zu nem zehn minütigen gespräch nach Röttenbach im Mittelfränkischen raum richtung schwabach , nürnberg fahren. Ich war dort und bekam auch die einstellungszusage...
Doch hatten die Zwei oben beschriebene Parteien die Rechnung ohne meine zuständigen beraterin für arbeit der frau kracht von Weißenburg gemacht. .. Denn diese Schrieb mir den Bilddungsgutschein für die Fahrschule Reuter aus , was ich auch für gut finde... der nachteil war eben das der Praktikumsplatz deswegen wegfiel... dann wollten beide parteien noch infos von mir was bei der fahrschule reuter anders an der ausbildung ist , und es sind genau 2 faktoren, billiger, und die fangen früher mit den kursen an..sellbstverständlich hatte ich vorher den braten gerochen und bin nicht darauf rein gefallen! . und ich bin einer von dennen die dort die erweiterung bestanden.. weil die fahrlehrer dort auf die schüler eingehen, ihnen die prüfungsangst nimmt... und alle fragen aus eigner erfahrung wahrheitsgemäss beantworten...und sich beide beine Ausreißen für den erfolg. nochmal grosses Lob an die Fahrschule Reuter Weißenburg i.bay. Euer team ist erstklassig und voll korekt... Und ihr seit besser als das Schulungsinstitut Bobi... Und die moral von der geschicht... ist die, Ich habe den schein... und dennoch ist dieser nutzlos weil, die erfahrung, und der job bei ner spedition Fehlt... und somit wohl alle mühe um sonnst war... bis jetzt zumindest... Ich weiß nicht was noch kommt , Hoffen tue ich aber und Anstreben ne Anstellung als Fahrer in ner Spedition. hoffe euch hiermit gute infos gegeben zu haben und für mich persönnlich erfolg... lg Kennworth
Thema: Generalstreik aller LKW-Fahrer in Deutschland?
Kennworth27

Antworten: 71
Hits: 38.092
RE: Generalstreik aller LKW-Fahrer in Deutschland? 01.05.2010 14:29 Forum: Truck & Arbeitgeber


Genau legt alle die arbeit nieder... Ich unterstütze jedem von euch.... Zu diesem schritt... Gut ich bin Anfänger... und scheiß pkw fahrer, der auch den C,CE schein besitzt. seit Februar 2009. und ich will und ich werde irgendwann ein Kollege von euch werden... ganz egal wie aber ich Halte zu euch Truckern, weil ihr super gute arbeit leistet tag für tag, weil ihr zum grossteil von euren chefs abgezockt werdet und unterdrückt werdet jetzt wird es zeit um den spieß umzudrehen wenn es nur durch diesen weg geht, dann gleich alle an einem strank ziehen, gegen die deutschen spediteure hab ich ohnehin schon ein en sehr grossen hass ... diesen weil mich einfach keiner nimmt und diese meinen sich die besten auszusuchen, dazu die schlechten löhne, arbeitsbedingungen spritpreise,und den teuren autohöfen ... Die Trucker Romantik muss zurückkehren... und bei nem Streik bin ich dabei ...
Lg kenworth.
Thema: Aufruf an die Kollegen
Kennworth27

Antworten: 6
Hits: 6.887
01.05.2010 14:13 Forum: Truck & Arbeitgeber


hi ich schließe mich dir an... ich bin zurzeit noch nur ein pkw fahrer, der den lkw schein 2009 bestand... bei dieser erweiterung lernte ich erst so richtig das fahren mit den aussenspiegeln. nun würd ich gern ein kollege von euch werden... und in dieser weiterbildungsmaßnahme konnte ich zwar sehr viel lernen aber dennoch trotzdem nicht alles, so erfahre ich ständig ablehnung nur weil mein status"Anfänger" ist.Aber das jeder mal Anfänger war wird auch nur zu sellten gesehen, so werden wir im glücksfall auf sattelkühler gesetzt, unter druck gesetzt pünktlich zu sein das Punktekonto in Flensburg , wächst und wächst, eine strafe folgt auf die andere bis hin zur führerschein abgabe ... so er ging es einem kumppel von mir der auch lkw fahrer im fern verkehr war... viele werden denken, der ist doch sellten dämlich wenn er es mit sich machen lässt... dennoch find ich das blöde .... mit mehr disponenden unt evtuel durch doppelbesatzung würde meiner meinung nach der druck auf die fahrer masiv gesenkt... was für alle besser were schuld sind die politiker... auf der einen seite wollen sie euch schützen um weniger unfälle zu verursachen... es gibt aber nunmal viel zuviele geistes gestörte autofahrer, motorad fahrern die immerzu nur schnellfahren im kopf haben um den adrenalin kick zu bekommen... möcht nicht wissen wieviele von dennen schon unter einem lkw landeten , das es zu pychischen erkrankungen, bis hin zu der berufsunfähigkeit führen kann wird nicht von jedem gesehen...

Es mag jetzt etwas blöd von mir herüber kommen mein beitrag dazu , aber ich finde vielleicht könnte man des verhindern wenn es strassen geben würde wo nur lkws fahren dürften, und autobahnen so ausbauen das 2 spuren für lkws da sind, und 2 für pkws mit komplett durchgehender Fahrbahnabgrenzungswänden...

LG kennworth PS hoffe ich werd nun als unwissender nicht gemobt, beleidigt,und ausgelacht.

Ich wollt euch nur meine gedanken zu diesem beitrag mitteilen.Bessonders weil der beitrag so supergut erstellt wurde...
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 37 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Views heute: 984 | Views gestern: 18.646 | Views gesamt: 38.818.821


This site is best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above.
Forensoftware: Burning Board 2.3.2, entwickelt von WoltLab GmbH

Impressum

Deine Werbung / Dein Banner hier? Mach uns ein Angebot...