Truck'n Country
css3menu.com

menu html by Css3Menu.com


search_post
Truck'n Country » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 37 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: A007 83 34323 Malsfeld Maxi Autohof Malsfeld (DE 34323 - Malsfeld)
Bonsai

Antworten: 2
Hits: 5.196
27.08.2017 19:37 Forum: Kommentare Autohöfe


Parken jetzt 10€, 7,50€ davon Verzehr. Ist seit ca. 2 Monaten so, vorher 10€ Verzehr. Essen hat mMn auch nachgelassen. Portionen sind kleiner und stellenweise kalt und schlecht bis gar nicht gewürzt.
Thema: A009 66 85301 Schweitenkirchen (DE 85301 - Schweitenkirchen)
Bonsai

Antworten: 1
Hits: 2.793
12.11.2016 23:37 Forum: Kommentare Autohöfe


Da hab ich eine 23er Pause gemacht vorletzte Woche. Mit Schranken und verschiedenen Tarifen, ich musste am Automaten 19 € zahlen für die 23 h. Angeblich gibt es auch Tarife mit Verzehr, allerdings sind diese nur für den Showimbiss (da kann man dem Koch zusehen). Ich hab da zugeschaut und lieber nix gegessen. Der Koch hat hygienische Defizite (hat Reis für einen Gast in einem Wasserbad warm gemacht wo alles mögliche drin war bspw.).

Die Parkplätze sind zu 80% schräg so das die 1 Raumwohnung schräg steht. Abends nach 20 Uhr sind alle Parkplätze belegt und trotzdem wird alles reingelassen, weil man nur 15 oder 30 Minuten (weiss ich nicht mehr genau) kostenloses Parken hat, wenn man dann umsonst Parkplatz gesucht hat darf man trotzdem für die vergebliche Suche zahlen.

Ich fahr da freiwillig nicht mehr hin.
Thema: Suche Blaue Innenbeleuchtung
Bonsai

Antworten: 1
Hits: 1.874
31.10.2016 13:11 Forum: MAN


Abdeckung für die Beleuchtung würde ich alles Weiß bzw. durchsichtig machen und nur die Beleuchtung in der entsprechenden Farbe kaufen. Die blauen sind LED Lampen. Hier diese sollten beim TGX passen.
Thema: Aktuell: Raststätten auf deutschen Autobahnen
Bonsai

Antworten: 1
Hits: 7.806
31.10.2016 11:59 Forum: News & Ankündigungen


Ich habe die Sendung auch gesehen. Überrascht war ich nicht. Meine Mutter war Köchin und meine Ex Ärztin, von daher bin ich in dieser Hinsicht nicht uninformiert.

Es kann doch nicht gesund sein wenn denaturierte Nahrung zum einen übergart wird und dann noch ewig warm gehalten wird. Allein schon wegen diesem Aspekt habe ich da noch nie was konsumiert.

Wem das egal ist der sollte sich von den unverschämten Preisen abschrecken lassen.
Thema: Kammann Thermologistik GmbH (DE 67227 - Frankenthal (Pfalz))
Bonsai

Antworten: 1
Hits: 2.238
30.10.2016 13:10 Forum: Kommentare Speditionsverzeichnis


Ich arbeite seit August 2016 dort. Positiv: In 10 Wochen habe ich eine 1 9er Pause gemacht auf Anweisung der Dispo, ansonsten immer mehr wie 11 Stunden. 12 bis 13 Stunden sind Standard. Karte bleibt sauber und zum Feierabend wie auch am Wochenende ist man nicht ausgepowert wie in anderen Firmen.

Man ist nicht jedes Wochenende zu Hause. Alle 2 Wochen soll wohl möglich sein, aber man wird gefragt ob man draußen bleiben kann und man wird finanziell dafür entschädigt.

Die LKW´s sind technisch in Ordnung, aber wenn man Kleinigkeiten dort hat, da fehlt mMn ein Fuhrparkleiter in dieser Firma.

Für Anfänger ist diese Firma weniger geeignet. Man muss sein Fahrzeug beherrschen und sich mit Frigos auskennen. Nicht wenige Kunden haben fragwürdige bis keine Rampen. GDP sollte man mit vertraut sein.

Was Be- und Entladen betrifft, pro Woche muss man da 2 bis 3 mal ran, ist aber eher die Ausnahme. So macht das Spaß.

Mit der Dispo komme ich sehr gut aus. Allerdings merkt man ab und zu das man dort nicht miteinander arbeitet.

Zusammenfassend stelle ich fest: Mir macht es Spass dort zu arbeiten.
Thema: Kammann Thermologistik GmbH (DE 68169 - Mannheim - Industriehafen)
Bonsai

Antworten: 2
Hits: 3.438
29.10.2016 16:20 Forum: Kommentare Speditionsverzeichnis


Da hat sich viel verändert seit 2012. Die Spesen kann man sich vom Finanzamt wieder holen. Bussgelder muss man differenzieren, wenn man was hat was man selbst verschuldet hat bekommt man das nach meinem Wissensstand nirgendwo. Wenn Dispo was angewiesen hat und ich bekomme Knöllchen und dies nicht wieder dann bin ich da weg.

Die Dispo setzt voraus das man seinen Job beherrscht. Für Anfänger im Frigogeschäft ist man dort fehl am Platz. Und fehlerfreie Disponenten sind ein Gerücht.
Thema: Meine aktuelle Ladung..
Bonsai

Antworten: 2
Hits: 3.668
08.07.2016 14:23 Forum: Smalltalk


Wie hast Du da das Teil gesichert? Im Winter ist das Gewicht sicher beneidenswert.
Thema: SPESEN-Vom Lohn wieder abgezogen?
Bonsai

Antworten: 2
Hits: 6.342
03.07.2016 19:41 Forum: Truck & Arbeitgeber


Doch, das macht Sinn.

Und zwar wenn die Spesen extra ausgezahlt werden, bspw. per extra Überweisung oder in Bar. Man hat dann die Spesen schon erhalten und hat dann bei der nächsten Lohnabrechnung diese Spesen mit in der Abrechnung.
Thema: L. Frank Transporte (DE 14129 - Berlin)
Bonsai

Antworten: 1
Hits: 1.844
03.07.2016 18:25 Forum: Kommentare Speditionsverzeichnis


Ich hatte mich da mal beworben vor einigen Wochen. Ich wurde zurück gerufen weil ich langjährige Kühlererfahrung habe und bei KVN (Nagel) mich sehr gut auskenne. Man ist wohl Subbi bei KVN.

Lkw hat man Wochenende mit daheim. Man fährt derzeit ausschließlich Renault T unglücklich . Aber ernüchternd war das Gehalt von 1650€ monatlich. Dafür fahre ich nicht mehr.
Thema: Ruhezeiten für Lkw-Fahrer
Bonsai

Antworten: 1
Hits: 4.862
03.07.2016 18:13 Forum: Truck & Behörden


Wie ist da die derzeitige Lage?
Thema: Pause trotz Arbeitszeit
Bonsai

Antworten: 6
Hits: 7.117
03.07.2016 16:48 Forum: Motivation und Selbstbewusstsein


Warum, das werde ich nie verstehen, hat man Angst den Job zu verlieren? Angst vor Veränderung? Ersetzt Veränderung durch Verbesserung! Das ist doch eine Denkweise die heute nicht mehr angebracht ist!

Zumindest im Fernverkehr ist doch egal wo mein Chef sitzt so lange ich am Wochenende den Lkw mit daheim habe. Der Fahrermangel ermöglicht es uns das wir uns die Firmen aussuchen können. Unseriöse Firmen dürften gar keine Fahrer mehr finden heutzutage.
Thema: Kühler - Typen
Bonsai

Antworten: 1
Hits: 5.244
03.07.2016 15:05 Forum: Truck & Anfänger


Bei Frische reicht so ein Tank die ganze Woche (wenn man ihn richtig als Transportkühlung nutzt und keine Lagerhäuser kühlt-sobald Türen hinten auf sind Aggregat aus machen).

Bei Tiefkühl im Hochsommer sollte man alle 48h tanken bei Blumentrailern, bei besserer Isolierung alle 3 Tage. Dies betrifft auch Pharmaladung mit Dauerlauf.
Thema: Kühler - Ladungstemperaturen
Bonsai

Antworten: 3
Hits: 3.738
03.07.2016 14:51 Forum: Truck & Anfänger


Bananen habe ich immer Anweisung von 15°C gehabt in letzten Jahren.

Obst & Gemüse 8°C

Bei Tiefkühl muss man differenzieren. Bei Trailern mit Doppelverdampfer und Trennwand, wo man bspw. für 12 Stellplätze auf Tiefkühl vorkühlt, reicht -20°C. Bei Einfachverdampfer immer -25°C.

Bei allen empfindlichen Obst, also nicht nur Bananen (bspw. Trauben, Tomaten, Beeren), ist Dauerlauf dringendst erforderlich wenn die Außentemperatur um 5°C von der Solltemperatur abweicht. Hintergrund ist die Heiz- bzw. Kühlleistung des Aggregates, die bei Start/Stop die Früchte in der Nähe des Verdampfers garen oder einfrieren können.

Speiseeis -28°C
Thema: Blumige Stellenanzeigen - Wen kümmert es ernsthaft?
Bonsai

Antworten: 6
Hits: 3.953
03.07.2016 01:11 Forum: Motivation und Selbstbewusstsein


Zitat:
Original von Joe
Schau dir doch einfach mal diese Urteile hier an:

http://www.truckncountry.de/board/thread.php?threadid=5448

Hier geht es sogar soweit, daß die betreffenden Unternehmen NAMENTLICH GENANNT werden...


Sicher. Die Urteile sind das Eine. Aber in der Realität kann man sich dies nur leisten wenn bereits aus der Firma ausgeschieden ist. Niemand hat Interesse Springer zu werden oder andere Schikanen des Arbeitgebers zu riskieren. Diesbezüglich braucht es andere Wege mMn.
Thema: Blumige Stellenanzeigen - Wen kümmert es ernsthaft?
Bonsai

Antworten: 6
Hits: 3.953
02.07.2016 22:49 Forum: Motivation und Selbstbewusstsein


Zitat:
Original von Joe
Her mit euren Infos, ihr helft damit euren Kollegen, und wir können die Welt damit ein kleines bischen besser machen!


Vielleicht sollte man an dieser Stelle das Thema mal thematisieren wie man seine Verschwiegenheitsklausel im AV umgehen kann. Ich denke das ist die größte Hürde.
Thema: Wie Fahrer um ihre Lenk- und Ruhezeiten gebracht werden
Bonsai

Antworten: 7
Hits: 9.962
02.07.2016 15:20 Forum: Truck & Lenk- und Ruhezeiten, Fahrerkarte ect.


Ich werfe da mal einen anderen möglichen Aspekt in die Runde: Was passiert bei einem Unfall mit Personenschaden, an dem man nicht mal selbst Schuld sein muss, und man weißt euch nach das die Pause keine Pause war?
Thema: Spedition Pflaum GmbH (DE 96129 - Strullendorf)
Bonsai

Antworten: 2
Hits: 1.740
02.07.2016 15:05 Forum: Kommentare Speditionsverzeichnis


Ein Kollege hatte sich dort beworben vor einigen Wochen, ihm wurde 1650€ Brutto angeboten. Mit deutschem Wohnsitz kann man sich den Anruf also sparen. unglücklich
Thema: Interessante Urteile zum Thema Whistleblowing
Bonsai

Antworten: 1
Hits: 2.978
25.06.2016 15:44 Forum: News & Ankündigungen


Recht haben und Recht bekommen sind 2 verschieden Paar Schuhe. Als Unternehmen muss man nur darauf verweisen das man Arbeitsplätze zur Verfügung stellt, schon werden Behörden blind bis devot.
Thema: A007 84 34593 Knüllwald Aral Center & Motel Herbold in Knüllwald (DE 34593 - Knüllwald)
Bonsai

Antworten: 1
Hits: 2.570
25.06.2016 15:21 Forum: Kommentare Autohöfe


Ist jetzt Agip und gehört zu Autohof 24. Parkgebühren ab 3 h bis 24 h 14€, 10€ davon Verzehr. Gastronomie ist wie im kleinen Bad Rappenau Hof. Ich hatte Tagesgericht was Ok war. Kollege hatte Pizza und diese war eine Enttäuschung. Einziger Vorteil da, aufgrund der Parkgebühren bekommt man da immer einen Parkplatz soweit ich das beurteilen kann.
Thema: Fahrer Abzocke "Paletten"
Bonsai

Antworten: 7
Hits: 4.396
15.05.2016 07:51 Forum: Motivation und Selbstbewusstsein


Noch eine Frage zu Tour 3:

Wenn man Paletten entlädt und nicht tauscht. muss dies dokumentiert und vom Kunden bestätigt werden. Wurde das gemacht?

Bei Wesemann habe ich auch von Kollegen gehört das die aberwitzige Palettenrechnungen bekommen haben. Ich kann das nicht bestätigen. Im Gegenteil, ich wurde gelobt für meine Papiere und bekam darauf sogar Prämien. Bei Pabst sind Papiere weggekommen weshalb mir Paletten in Rechnung gestellt wurden. Hat mich aber nicht interessiert, da die Rechnungen mein Chef bekommen hat. Ich war dort als Leiharbeiter. Habe aber trotzdem dies berücksichtigt und ab dem ersten Vorfall alle Papiere kopiert oder mit Smartphone abfotografiert. Somit konnte ich diesem Wahnsinn dort Einhalt gebieten.

Für seine Papiere ist man selbst verantwortlich. Anfängern in der Branche empfehle ich bei neuen Firmen ein eigenes Palettenkonto zu führen, jegliche Lademittelbewegungen für sich selbst zu dokumentieren. Ich mach das elektronisch in eine Exceltabelle. Empfehlenswert ist ebenso alle Dokumente, zumindest am Anfang, zu kopieren oder abfotografieren. Wenn man nach 3 Monaten bspw. eine fragwürdige Lademittelabrechnung bekommt muss man das nachvollziehen können. Ohne Dokumentation und Kopien hat man keine Chance dagegen vorzugehen.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 37 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Views heute: 21.051 | Views gestern: 103.006 | Views gesamt: 41.684.775


This site is best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above.
Forensoftware: Burning Board 2.3.2, entwickelt von WoltLab GmbH

Impressum

Deine Werbung / Dein Banner hier? Mach uns ein Angebot...