Truck'n Country
css3menu.com

menu html by Css3Menu.com


Truck'n Country » Lobby » Smalltalk » Jeder zehnte Raser entgeht seiner Strafe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jeder zehnte Raser entgeht seiner Strafe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Joe
Administrator


Minden-Lübbecke -[Deutschland]- MI Minden-Lübbecke -[Deutschland]- U 6 2 6

Dabei seit: 31.01.2009
Beiträge: 3.431
zum Gästebuch

Jeder zehnte Raser entgeht seiner Strafe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Wie der Auto Club Europa (ACE) beim 48. Verkehrsgerichtstages mitteilte, hat eine Studie der Polizeifachhochschule Sachsen ergeben, dass jeder zehnte Raser in Deutschland ohne Strafe bleibt.

Als Begründung wurde angegeben, dass auf jedem zehnten Bild lediglich das Kennzeichen, nicht aber das Gesicht des Fahrers zu sehen sei. Daraufhin muss das Verfahren eingestellt werden.

In Deutschland gibt es pro Jahr rund fünf Millionen Temposünder.


Quelle: www.express.de [... *snip*]


Der Beitrag enthält 576 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.



__________________
"Ich will mal so friedlich sterben wie mein Opa und nicht so wild kreischend wie sein Beifahrer"
12.02.2010 06:43 Joe ist offline E-Mail an Joe senden Homepage von Joe Beiträge von Joe suchen Nehmen Sie Joe in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Joe: truckandcountry
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Joe am 12.02.2010 um 06:43 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

can-drive



Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:
Gästebuch deaktiviert

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Naja ,und da beschwert man sich in DE ueber "zu hohe Strafen" .Man schaut doch immer nach USA .Dort ist dieser Fotoquatsch nicht noetig. Jeder Polizist hat eine Radarpistole und jedes Polizeifahrzeug ist mit Radarmessung nach hinten und vorne ausgeruestet. Sieht man das Fahrzeug ,ist es zu spaet ...Beim Begegnungsverkehr dreht der Officer einfach um , haelt den Verkehrssuender an und schreibt sein Ticket ,das in der Regel sehr viel teurer ist ,als in DE. Man braucht mit dem Officer nicht zu diskutieren ,er ist in der Regel sehr freundlich ,kann aber auch sehr unfreundlich werden und [... *snip*]


Der Beitrag enthält 1709 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.

24.08.2011 17:43 can-drive ist offline Beiträge von can-drive suchen Nehmen Sie can-drive in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von can-drive am 24.08.2011 um 17:43 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

TottoNRW



Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:
Gästebuch deaktiviert

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von can-drive
Naja ,und da beschwert man sich in DE ueber "zu hohe Strafen" .Man schaut doch immer nach USA .Dort ist dieser Fotoquatsch nicht noetig. Jeder Polizist hat eine Radarpistole und jedes Polizeifahrzeug ist mit Radarmessung nach hinten und vorne ausgeruestet. Sieht man das Fahrzeug ,ist es zu spaet [... *snip*]


Der Beitrag enthält 2596 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.

24.08.2011 17:48 TottoNRW ist offline Beiträge von TottoNRW suchen Nehmen Sie TottoNRW in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von TottoNRW am 24.08.2011 um 17:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Truck'n Country » Lobby » Smalltalk » Jeder zehnte Raser entgeht seiner Strafe

Views heute: 2.355 | Views gestern: 17.558 | Views gesamt: 38.352.388


This site is best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above.
Forensoftware: Burning Board 2.3.2, entwickelt von WoltLab GmbH

Impressum

Deine Werbung / Dein Banner hier? Mach uns ein Angebot...