Truck'n Country
css3menu.com

menu html by Css3Menu.com


Truck'n Country » Lobby » Smalltalk » LKW Ortung / Überwachung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen LKW Ortung / Überwachung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Joe
Administrator


Minden-Lübbecke -[Deutschland]- MI Minden-Lübbecke -[Deutschland]- U 6 2 6

Dabei seit: 31.01.2009
Beiträge: 3.431
zum Gästebuch

LKW Ortung / Überwachung
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Immer mehr Fahrzeuge werden ja mit irgendeinem Fleetboard-System ausgestattet, was auch dem Chef ermöglicht, deinen Standort per GPS herauszufinden.

Fühlt ihr euch dadurch überwacht oder ist das schnuppe? [... *snip*]


Der Beitrag enthält 232 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.



__________________
"Ich will mal so friedlich sterben wie mein Opa und nicht so wild kreischend wie sein Beifahrer"
28.12.2010 16:02 Joe ist offline E-Mail an Joe senden Homepage von Joe Beiträge von Joe suchen Nehmen Sie Joe in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Joe: truckandcountry
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Joe am 28.12.2010 um 16:02 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

Engelchen Engelchen ist weiblich
Grünschnabel



Dabei seit: 23.01.2011
Beiträge: 9
zum Gästebuch

Nein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
durch diese Fleetboard-Geschichten, etc., fühle ich mich nicht überwacht, im Gegenteil.
Ich stelle ja nichts an, also habe ich nichts zu verbergen.
So kann der Fuhrparkleiter mir stets mitteilen, an welcher Stelle ich mich wie in meiner Fahrweise oder beim Diesel-Einsparen verbessern kann.
Alles, was ich als Fahrer einsparen kann, ist von Vorteil für meine Firma. Wenn ich Einsatzbereitschaft zeige, tue ich ja auch etwas für mich, da ich meinen Arbeitsplatz erhalte.
Ausserdem wurden auf diesem Wege schon einige Kollegen gefunden, denen et [... *snip*]


Der Beitrag enthält 720 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.



__________________
Leben und leben lassen.
24.01.2011 00:21 Engelchen ist offline Beiträge von Engelchen suchen Nehmen Sie Engelchen in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Engelchen am 24.01.2011 um 00:21 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

Silverwolf79
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Solange das Telematiksystem bzw. dazu benutzt wird um Betriebsabläufe zu optimieren oder um Kosten zu sparen ist es mir absolut egal......es bietet für mich persönlich ja auch eine gewisse Form der Sicherheit.
Es gibt natürlich auch ein paar wenige Disponenten die das System als Schikane missbrauchen.......
Oder solche Disponenten die einfach zu dämlich sind um das System so zu gebrauchen wie es eigentlich erdacht worden ist.....wenn mich ein Disponent immer noch fragt wann ich beim Kunden bin oder wo ich bin und wenn das System nur genutzt wird um Lade ode [... *snip*]


Der Beitrag enthält 1837 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.

11.08.2012 21:48
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Silverwolf79 am 11.08.2012 um 21:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

Joe
Administrator


Minden-Lübbecke -[Deutschland]- MI Minden-Lübbecke -[Deutschland]- U 6 2 6

Dabei seit: 31.01.2009
Beiträge: 3.431
zum Gästebuch

Themenstarter Thema begonnen von Joe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

das mit den ranklisten war bei meiner letzten firma auch so. jeden abend hast du gehört: deine drehzahlen sind zu hoch, du fährst zu schnell, du verbrauchst zuviel.

nur ein spielzeug für zahlenwütige chefs.

irgendwann platzte mir der kragen und ich sagte: das ist mobbing, die fahrer so gegeneinander aufzuhetzen, ich mache das nicht mehr mit.

und bin ab dem tag so gefahren, wie ICH es für richtig gehalten hab.. mit 40tonnen bergauf bei 4% halt im 11.gang (automatik), viel laufen lassen ohne gas und auf landstraßen selbst den [... *snip*]


Der Beitrag enthält 999 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.



__________________
"Ich will mal so friedlich sterben wie mein Opa und nicht so wild kreischend wie sein Beifahrer"
12.08.2012 08:24 Joe ist offline E-Mail an Joe senden Homepage von Joe Beiträge von Joe suchen Nehmen Sie Joe in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Joe: truckandcountry
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Joe am 12.08.2012 um 08:24 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

can-drive



Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:
Gästebuch deaktiviert

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Ich stehe nun seit ueber 5 Jahren unter "Ueberwachung" . Habe kein Problem damit . Ich sehe darin mehr Vor- ,als Nachteile .
Sollte ich mal auf einen Trailer warten , den ich uebernehmen soll , kann Dispatch mir die Position mitteilen und ich weiss , wie lange ich zu warten habe .In unserer Firma wird alles ueberwacht und aufgezeichnet . Von "overspeed" und "over rpm" . Auch das laufenlassen der Motoren wird ueberwacht (Unsitte in Nordamerika) . Da wir Standklima , Inverter oder APU fuer Netzstrom haben , ist das laufenlassen eigentlich noetig . Solange man [... *snip*]


Der Beitrag enthält 1401 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.

16.08.2012 18:11 can-drive ist offline Beiträge von can-drive suchen Nehmen Sie can-drive in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von can-drive am 16.08.2012 um 18:11 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

Joe
Administrator


Minden-Lübbecke -[Deutschland]- MI Minden-Lübbecke -[Deutschland]- U 6 2 6

Dabei seit: 31.01.2009
Beiträge: 3.431
zum Gästebuch

Themenstarter Thema begonnen von Joe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

ich fahre ja jetzt für die nagel group in einem völlig autonomen unternehmen, translog, wo die ehemalige andresen-truppe fast vollständig wiedert zusammen ist.
daher kann mein disponent von nagel auch nicht in unser telematik-system rein, weil ja nagel ein eigenes hat. fein.
trotzdem hab ich ihm einen link gegeben, wo er selbst immer nachsehen kann, wo ich bin - ich hab damit kein problem. ich fahre, und dafür werd ich auch bezahlt.

[... *snip*]


Der Beitrag enthält 778 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.



__________________
"Ich will mal so friedlich sterben wie mein Opa und nicht so wild kreischend wie sein Beifahrer"
16.08.2012 20:44 Joe ist offline E-Mail an Joe senden Homepage von Joe Beiträge von Joe suchen Nehmen Sie Joe in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Joe: truckandcountry
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Joe am 16.08.2012 um 20:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

technoflyer technoflyer ist männlich
Grünschnabel


Vogelsbergkreis -[Deutschland]- VB Vogelsbergkreis -[Deutschland]- S 3 1 * *

Dabei seit: 18.11.2009
Beiträge: 2
zum Gästebuch

cool
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

ich fahre jetzt das 2. Jahr mit GPS Überwachung - hat einige Vorteile , die Dispo sieht gleich , wenn an der Baustelle nix geht und kann anhand der Aufzeichnungen vom System Standzeiten auch bei den großen Bauriesen einfordern - seit dem Digitacho wurden ständig Wartezeiten als unbegründet abgelehnt und mit den normalen Papierstreifen nicht anerkannt . Dank GPS Auswertungen ist das nun einfacher für die Firma und ich muß nicht dauernd anrufen , falls ne Teermaschine im Bierstau steht oder der Baggerfahrer zum 20. mal am Tag auf dem Lokus sitzt...lol Außerd [... *snip*]


Der Beitrag enthält 903 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.

09.12.2012 00:39 technoflyer ist offline E-Mail an technoflyer senden Beiträge von technoflyer suchen Nehmen Sie technoflyer in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von technoflyer am 09.12.2012 um 00:39 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

TottoNRW



Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:
Gästebuch deaktiviert

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hat wie alles seine Vor- und nachteile. Wenn es in vernünftigen rahmen benutzt wird sicher vorteilhaft, aber bei einigen Firmen wurde es auch schon zum negativen Benutzt,es gibt da wohl einige Firmen die nichts anderes zu tuen haben als für jede kleinste abweichung sofort den Fahrer anzurufen, der sollte im normalfall aber lieber auf den Verkehr achten als seinem Chef oder Dispo zu rechtfertigen warum man gerade langsamer als normal ist,oder warum man ne andere wegstrecke nimmt Augenzwinkern Die wissen n&au [... *snip*]


Der Beitrag enthält 1062 Zeichen.

Aber der Text wurde abgeschnitten, weil Du entweder noch nicht registriert bist oder Dich selbst nicht an der Community beteiligst.
Diese Meldung verschwindet, sobald Du Dich entweder registriert hast oder mitmachst, und Speditionen bewertest und kommentierst.
Wir stellen unsere Infos nur noch Usern zur Verfügung, die mit ihren eigenen Infos auch etwas für ihre Kollegen tun.
Alle Beiträge sind dann nach Prüfung wieder in voller Länge lesbar.

09.12.2012 17:19 TottoNRW ist offline Beiträge von TottoNRW suchen Nehmen Sie TottoNRW in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren von Truck'nCountry distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von TottoNRW am 09.12.2012 um 17:19 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung. Insbesondere bei kritischen Beiträgen bitten wir darum, folgendes Urteil zur Kenntnis zu nehmen.

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Truck'n Country » Lobby » Smalltalk » LKW Ortung / Überwachung

Views heute: 6.380 | Views gestern: 35.634 | Views gesamt: 38.283.880


This site is best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above.
Forensoftware: Burning Board 2.3.2, entwickelt von WoltLab GmbH

Impressum

Deine Werbung / Dein Banner hier? Mach uns ein Angebot...